Anleitung für Fröbelsterne – die beste Winterdeko!

DIY Karabiner Schlüsselanhänger häkeln Vara-Kreativa
DIY – praktischen Schlüsselanhänger häkeln!
14. November 2016
Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten Vara-Kreativa
DIY Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten
18. Dezember 2016

Anleitung für Fröbelsterne – die beste Winterdeko!

Anleitung Fröbelsterne Winterdeko Vara-Kreativa

Nachdem in Hamburg vor ein paar Wochen der erste Schnee lag, bin ich in Weihnachtsstimmung und fleißig am basteln und nähen der Geschenke. Deswegen bin ich in den letzten Wochen auch nicht dazu gekommen einen Beitrag zu schreiben, da ich in jeder freien Minute an einem Nähprojekt sitze. Heute habe ich mit dem Dekorieren angefangen und in diesem Zusammenhang einige Fröbelsterne gefaltet. Ich finde diese Sterne total toll, da sie sehr schöne Deko sind. Bei uns liegen sie auf dem Adventskranz, hängen an dem Fenster und liegen auf Ablagen herum. Heute bin ich endlich dazu gekommen, solange es noch hell ist, Fotos für euch zu machen, damit ihr eine schöne Anleitung für Fröbelsterne bekommt.

Anleitung Fröbelsterne Winterdeko Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

Anleitung für Fröbelsterne

Anleitung Fröbelsterne Winterdeko Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

Für einen Fröbelstern brauchst du vier in der Mitte gefaltete Streifen aus Papier. Es gibt in Bastelläden extra zugeschnittene Papierstreifen*, ansonsten kannst du dir selbst welche mit den Maßen 2 cm x 84 cm bzw. 1 cm x 42 cm zuschneiden und diese in der Mitte falten.

1. Als erstes schneide ich immer die Enden spitz zu, da so die nächsten Schritte einfacher sind.

2. Danach wird jeweils ein Streifen zwischen einen anderen geschoben, sodass sie fest zusammenhängen (hier die Pfeile noch ignorieren). Anschließend werden die oberen Streifen gegen den Uhrzeigersinn in Pfeilrichtung gefaltet.

3. Die Spitze des letzten zu faltenen Streifen wird unter die Schlaufe des ersten Streifens geschoben (siehe Pfeil), sodass die Streifen erneut fest aneinander hängen.

4. Nun werden die flachen Zacken des Sterns gefaltet. Dazu wird jeweils der rechte Streifen einer Kante wie in Bild 4 gefaltet (Pfeil ignorieren) und anschließend wird der Zacken in Pfeilrichtung zusammengefaltet.

5. Der Streifen des Zackens wird durch die Schlaufe des Streifens unter dem Zacken gezogen, sodass der Streifen unten rechts an der Kante heraus kommt. Dies wird nun mit allen Zacken auf beiden Seiten wiederholt.

6. Danach werden die erhaben Zacken gefaltet. Dazu wird ein Streifen wie in Bild 6 gefaltet …

Anleitung Fröbelsterne Winterdeko Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

7. … und unter dem nächsten Steifen (gegen den Uhrzeigersinn) durchgezogen.

8. Den Steifen nur so weit durchziehen, dass der Zacken an der Seite rund bleibt.

9. – 11. Dasselbe wird nun für die restlichen Zacken wiederholt. Dabei die Rückseite nicht vergessen. Am Ende werden die abstehenden Steifen abschnitten.

Anleitung Fröbelsterne Winterdeko Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

 

Als kleine Dekorationsidee habe ich mein Fröbelsternmobilee gebastelt. Dafür habe ich in drei verschiedenen Farben jeweils einen kleinen und großen Fröbelstern gefaltet, diese auf einen Faden gefädelt und an einen Stock gehängt. Das Mobilee gefällt mir besonders gut an einem Fenster.

Noch mehr Winterstimmung findest du hier (ein Teelicht aus Beton) oder in der Anleitung zum Häkeln lernen.

Bastelst du überhaupt mit Papier, und falls ja, was? Ich mache ansonsten sehr wenig aus Papier, aber die Fröbelsterne sind für mich jeden Winter ein Muss.

Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß beim Basteln!

Bis bald,

Louisa

 

*Affiliate-Links (Beim Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: