DIY Origamischachtel aus Papier für kleine Geschenke

DIY nähen, DIY Kleidung, Gepunktete Bluse nähen, Vara-Kreativa
#naehdirwas Gepunktete Bluse nähen
19. Februar 2017
DIY Deko, Hühner nähen, DIY nähen, Geschenke, Frühling, Vara-Kreativa
DIY Anleitung Hühner nähen als Dekoration für den Frühling!
5. März 2017
Origamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-Kreativa

Heute zeige ich euch mein erstes DIY aus Papier auf meinem Blog (zumindest halte ich es für das erste) und zwar eine Origamischachtel für kleine Geschenke. Ich habe diese Anleitung bereits in der Grundschule gelernt und einige von euch kennen sie bestimmt auch schon. Für diejenigen ist es jetzt eine kleine Auffrischung und auch die anderen sollten sich die Anleitung auf jeden Fall ansehen. Die Schachtel finde ich total toll um darin kleine Geschenke, wie zum Beispiel Schmuck, zu verschenken, da ich nie weiß wie ich sowas verpacken soll. Ansonsten kann man in dieser Schachtel auch gut andere Kleinigkeiten aufbewahren.

Was ist gerade bei mir los?

Wenn dieser Beitrag online kommt, habe ich gerade Geburtstag. Ich feier mit meinem Freund zusammen, da er einen Tag nach mir Geburtstag hat. Ich schreibe diesen Beitrag am Montag, ich habe nämlich noch total viel zu tun diese Woche. Einmal für die Feier und auch für meinen Blog, da ich am Wochenende nichts machen möchte :D. Aber mein Blog macht mir ja viel Spaß.

Origamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-KreativaOrigamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-KreativaAnleitung OrigamischachtelOrigamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-Kreativa

1. Zunächst sucht ihr euch schönes Papier aus, ich habe mich für ein Notenblatt entschieden. Das Papier sollte für eine Schachtel, dessen Boden ungefähr 7 cm groß ist, A4 Größe haben.

2. Nun schneidet ihr euch ein Quadrat zurecht. Das geht ziemlich gut, indem ihr das Blatt wie in Bild 2 knickt und dann an der Kante entlang schneidet.

3. Danach faltet ihr das Papier, indem ihr die beiden gegenüberliegenden Spitzen aufeinander legt.

4. Jetzt faltet ihr alle vier Ecken zur Mitte und faltet das Papier anschließend wieder auf.

5. Anschließend werden alle Ecken zur der Kante unter der gegenüberliegenden Ecke gefaltet, welches auf Bild 5 genauer gezeigt wird.

6. Nun werden die Ecken zu der nächstgelegenen Kante gefaltet.Origamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-Kreativa

7. So wie auf Bild 7 sollte euer Papier nun aussehen.

8. Wenn dies der Fall ist kannst du jetzt mit einer Schere an zwei gegenüberliegenden Ecken das Papier links und rechts von der Ecke zwei Kästchen lang aufschneiden.

9. Danach machst du bei Bedarf auf das Quadrat aus vier Kästchen in der Mitte etwas Kleber…

1o. … und faltest die beiden nicht eingeschnittenen Ecken zur Mitte.

11. Schließend knickt ihr die Kanten auch noch einmal nach innen und danach wieder auf.

12. Nun faltet ihr die Spitzen der nach innen gefalteten Ecken zur Mitte. Diese drei Schritte macht ihr, damit die Kanten und somit auch die Form der Origamischachtel später schön werden.Origamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-Kreativa

13. Jetzt legt ihr jeweils die zwei gegenüberliegende Spitzen der nach innen gefalteten Ecken aufgestellt übereinander…

14. … und faltet die eingeschnittenen Ecken darüber, sodass das Ganze hält.

15. Die Oberseite der Origamischachtel ist nun fertig. Für die Unterseite macht ihr genau dasselbe, allerdings muss das Papier ein paar Millimeter kleiner sein (ca. 4 mm), damit die beiden Seiten ineinander passen. Sie darf natürlich aber auch nicht zu klein sein, da sie sonst zu locker wäre und leicht abfällt.

Origamischachtel, DIY Papier, DIY Geschenke, Origami, Vara-KreativaWenn ihr für das nächste Geschenk noch eine Idee braucht, schaut euch meine DIY Geschenke an. Vielleicht ist da ja auch etwas für diese Origamischachtel bei. Ich wünsche euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende und es würde mich mal interessieren, ob ihr diese Anleitung auch in der Grundschule gelernt habt.

Bis bald,

Louisa

2 Kommentare

  1. Tabea sagt:

    So eine Phase, in der ich diese Schachteln gefaltet habe, hatte ich auch mal. Allerdings ist das nun schon ewig her, es war nämlich auch bei mir wohl irgendwann in der Grundschule 😉 Notenpapier wirkt aber wirklich hübsch.

    Und die wünsche ich jetzt erst mal einen wundervollen Geburtstag. Super, dass du ihn mit einem lieben Menschen verbringen kannst.

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: