Tolle DIY Schallplattenschale für Musik- und Vintagefans!

Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten Vara-Kreativa
DIY Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten
18. Dezember 2016
DIY Anleitung, Schnittmuster Etui nähen von Vara-Kreativa
E-Book: Praktisches Etui nähen
3. Januar 2017
DIY Schallplattenschale Vara-Kreativa

Dieses geniale DIY habe ich schon vor ein paar Jahren entdeckt und seitdem haben bereits einige Freunde eine Schallplattenschale von mir geschenkt bekommen. Ich finde sie einfach total cool, da sie etwas besonderer als eine normale Schale und ein echter Hingucker ist. Außerdem ist sie sowohl für jüngere, als auch für ältere Menschen ein schönes Geschenk, da sie auch heute, dank des Vintage-Trends, noch modern sind.

Hoffentlich hast du, wie ich, schöne Weihnachten und eine tolle Silfesterfeier gehabt. Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr und ganz viel Freude! Außerdem möchte ich mich bei den vielen neuen Lesern bedanken, die in den letzten Monaten so zahlreich dazu gekommen sind. Es ist kaum zu glauben, aber meine Blogstatistiken sind in den letzten Monaten rasant gewachsen. Ich persönlich habe mich sehr auf 2017 gefreut, da ich dieses Jahr endlich 18 und mit der Schule fertig werde. Desweiteren habe ich einiges auf Vara-Kreativa geplant, so möchte ich zum Beispiel endlich meine „Schatzkiste“ fertig bekommen, auf der ich für meine Newsletter-Abonennten zusätzliche, kostenlose Inhalte hochladen werde. Auch auf Instagram werde ich ab jetzt aktiv sein (dort heiße ich vara_kreativa) und regelmäßig Bilder hochladen. Schaut also gerne dort und auf meinem Blog in der nächsten Zeit vorbei.

Anleitung für die Schallplattenschale:

DIY Schallplattenschale Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

Du benötigst:

  • Schallplatte
  • Schale, welche in den Ofen darf (also nicht aus Plastik 😉 )
  • Schale mit ungefähr dem Umfang, die deine Schallplattenschale am Ende haben soll
  • Ofen

1. Nachdem du dir eine Schallplatte  rausgesucht hast, legst du sie im Ofen mittig auf die dafür bestimmte Schale.

2. Den Ofen stellst du nun auf 70 °C Ober-und Untethitze ein.

3. Nun beobachtest du die Schale und wartest so lange, bis sich die Ränder der Schallplatte nach unten wölben. Du solltest zwischendurch fühlen, wie weich die Schallplatte bereist ist, da sie nicht zu weich werden darf. Sie soll nur so weich werden, dass sie überall formbar ist, ohne dass sie brechen würde.

4. Ist sie weich genug, nimmst du sie aus dem Ofen und tust sie in die zweite, kalte Schale. Mit den Fingern formst du sie nun in der Schale zurecht und drückst die Ränder der Schallplatte solange nach außen, bis sie erhärten.

DIY Schallplattenschale Vara-Kreativa

Vara-Kreativa

Ein weiteres DIY für eine Schale findest du hier: Pappmaché Schale

Hast du eigentlich noch einen Schallplattenspieler? Unserer ist ja schon seit Jahren kaputt und wartet auf eine Reparatur. Mal sehen, ob es jemals dazu kommt. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen.

Bis bald,

Louisa

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: