DIY Geschenke: Türstopperkatze nähen

Review von Viraltag Vara-Kreativa
Review von Viraltag – ein Must-Have für Blogger?
24. September 2016
DIY Anleitung, Schnittmuster Etui nähen von Vara-Kreativa
Anleitung und Schnittmuster – Etui nähen
8. Oktober 2016

DIY Geschenke: Türstopperkatze nähen

DIY nähen Türstopperkatze

In diesem DIY zeige ich euch, wie man eine Türstopperkatze nähen kann. Sie dienen nicht nur hervorragend als Türstopper, sondern auch als schöne Dekoration. Außerdem sind sie eine tolle Geschenkidee für Katzenliebhaber. Ich habe bis jetzt 4 Türstopperkatzen genäht und 3 davon verschenkt.

Anleitung für die Türstopperkatze:

Ihr benötigt:

  • Stoff
  • CD
  • Sand
  • Plastiktüte
  • Füllwatte

DIY nähen Türstopperkatze Vara-Kreativa

Am Anfang muss das Schnittmuster zuzüglich Nahtzugabe auf den gewünschten Stoff übertragen werden. Jedes Teil wird zweimal benötigt. Anschließend werden die Stoffe rechts auf rechts zusammengenäht.

DIY nähen Türstopperkatze Vara-Kreativa

Nachdem die Teile zusammengenäht wurden, müssen sie gewendet und mit Füllwatte ausgestopft werden. Bei dem Körper der Katze muss der untere Teil noch ausgelassen werden, da dort der Sand reinkommt. Der Sand wird nun mit der Plastiktüte in einen Beutel aus Stoff getan, damit er nicht auslaufen kann. Anschließend kann der Sand in die Katze. Die vorhandenen Lücken im Katzenkörper werden ausgestopft.

DIY nähen Türstopperkatze Vara-Kreativa

Nun kommt die CD zum Einsatz, sie bildet den Boden der Katze und wird mit Stoff überzogen. Der Stoff kann entweder der gleiche, wie der der Katze sein, oder wie ich es gemacht habe ein schlichter schwarzer Stoff. Die überzogene CD wird nun mit der Hand angenäht, sodass die Katze geschlossen ist. In diesem Schritt wird auch der Schwanz mit der Hand angenäht.

DIY nähen Türstopperkatze Vara-Kreativa

DIY nähen Türstopperkatze Vara-Kreativa

Jetzt ist die Katze fertig!

Was haltet ihr von diesem Türstopper, würdet ihr euch eine Türstopperkatze ins Zimmer stellen?

Wenn ihr jetzt noch Füllwatte übrig habt, schaut euch doch meine Anleitung zum Elchnackenkissen an, der nächste Urlaub kommt bestimmt 😉

Bis bald,

Louisa

6 Kommentare

  1. Micha sagt:

    Tolle Idee! Weihnachten kommt bestimmt…. 😉 Da habe ich nun schon eine Idee für die Katzenliebhaber in der Familie… 🙂 Vor allem da man fürs Nachmachen wohl kein Nähcrack sein muß…! 🙂
    Danke!

  2. lhoellebauer sagt:

    hach die ist ja wie perfekt für mich. Man könnte sagen ich bin eine crazy Catlady.
    Muss ich mir unbedingt merken. Meine zwei Kater Heribert und Pizzi würden sich wsl auch über ein bisschen Katzengesellschaft freuen.
    Alles Liebe
    Lisa
    http://www.piratesandmermaids.at

  3. Das ist ja eine coole Idee! Vor allem die plüschige Katze sieht riiiichtig genial aus <3

    Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche dir,
    Filiz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: