Praktisches DIY Laptoptablett selber machen

Tassen bemalen, Tassen pimpen, DIY Geschenke, DIY Porzellan, Vara-Kreativa, DIY Wohnen
DIY individuelle Tassen bemalen zum Verschenken
21. Mai 2017
DIY Jeans Shorts, DIY Kleidung pimpen, Kurze Hose, Upcycling, DIY Jeans. Sommer, Do it Yourself, Vara-Kreativa, Schnelles DIY, Hotpants
Coole DIY Jeans Shorts in nur drei Schritten selber machen!
16. Juni 2017

Praktisches DIY Laptoptablett selber machen

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke

Ich schaue gerne abends Filme oder Serien auf meinem Laptop und liege dabei auf meinem Bett. Damit es jedoch für den Laptop besser und für mich bequemer ist, nutze ich immer mein Laptoptablett als Unterlage. Ich habe ein gekauftes, doch bei meinem Freund mussten immer zwei große Bücher herhalten. Um dies zu beenden, habe ich ihm im letzten Jahr ein selbstgemachtes Laptoptablett nach dieser Anleitung geschenkt. Damals habe ich leider keine Fotos gemacht, daher hat es mich sehr gefreut, dass noch jemand ein Laptoptablett von mir haben wollte. Wenn ihr also auch gerne euren Laptop mit ins Bett nehmt oder ein Geschenk für so jemanden sucht, ist diese Anleitung genau das Richtige für euch. Ein Laptoptablett kann man nämlich sehr gut selber machen.

 

Der Sommer kommt!

Bei uns war es die letzten Tage schon so schön, dass ich richtig Lust bekommen habe, mich in den Garten zu setzen. Verschiebt ihr eure Aktivitäten bei gutem Wetter auch so gerne nach draußen? Ich liebe es ja, wenn es schön warm ist und ich mit einem Buch und ein paar Früchten in der Hängematte liegen kann :).

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke

Anleitung für ein Laptoptablett

Ihr benötigt:

  • leichtes Holzbrett in einer passenden Größe (z.B. Sperrholz* oder im Baumarkt bei den Resten schauen in ungefähr A3)
  • Holzleim*
  • Flaschen o.ä. zum Beschweren
  • Schleifpapier*
  • Farbe
  • Pinsel
  • Baumwollstoff (meiner ist von Karstadt)
  • Heißklebepistole
  • ggf. Tackerpistole
  • Styroporkügelchen*

 

Das Brett

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke
1. Falls euer Holzbrett bereits stabil genug ist, könnt ihr die nächsten zwei Schritte überspringen. Ich habe allerdings Bastelsperrholz (siehe Link) gekauft, da dieses sehr leicht ist. Eine Platte davon wäre jedoch zu dünn, deshalb habe ich die fünf Platten mit Holzleim zusammengeklebt.

2. Die Platten habe ich zum Trocknen mit Selterflaschen beschwert, damit keine Lücken zwischen den Brettern sind und alles am Ende gut hält.

3. Nach dem Trocknen mussten die Ecken und Kanten mit Schleifpapier bearbeitet werden.

4. Anschließend werden die Bretter bemalt um das Holz zu schützen und natürlich um die Farbe zu ändern ;). Ich habe alte Wandfarbe verwendet und das Holz anschließend mit einem Klarlack besprüht, da Wandfarbe sonst nicht so gut hält. Bedenkt, dass ihr die Unterseite nicht anmalen müsst.

 

Das Kissen

5. Nun kann mit dem Kissen angefangen werden. Zunächst messt ihr dafür den Umfang eures Brettes aus und schneidet in dieser Länge einen Stoffstreifen mit einer Breite von ca. 8 cm aus. Bei mir war der Stoff nicht lang genug, sodass ich zwei Teile ausgeschnitten und diese zusammengenäht habe. In diesem Fall die Nahtzugabe nicht vergessen. Die beiden Enden werden nun zusammen genäht. Für diese Naht müsst ihr keine Nahtzugabe dazu rechnen, da der Schlauch etwas kleiner als der Umfang des Bretts werden soll!

6. Jetzt schneidet ihr zwei identische Rechtecke aus. Die Länge ist gleich der Länge einer langen Brettseite, plus 1,5 cm Nahtzugabe. Die Breite ist gleich der Länge einer kurzen Brettseite plus 1,5 cm.

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke

 

7. Die Stoffstücke werden in diesem Schritt wie auf Bild 7 zusammengenäht. Ganz wichtig ist, dass der überschüssige Stoff des Schlauchs links und rechts gleich lang ist!

8.  Mit einem Bügeleisen wird nun die Kante des Schlauchs, an welcher nicht die Rechtecke angenäht wurden, ca. 1 cm nach innen umgebügelt.

 

Brett + Kissen = Laptoptablett

9. Jetzt wird der Stoff an das Brett geklebt. Legt dafür das Brett mit der Rückseite nach oben auf einen festen Untergrund und fangt an einer Ecke an einen kleinen Streifen Heißklebe nahe der Kante zu machen. Ihr müsst nun die jeweilige Ecke am Stoff suchen und den umgebügelten Stoff unter der Ecke auf die Heißklebe drücken. Den Kleber drückt ihr mit einem Finger durch den Stoff vorsichtig platt. Dadurch hält der Stoff viel besser und reißt nicht so leicht ab. Es ist wichtig immer nur kurze Strecken mit Heißklebe zu beschmieren, da diese nicht hart werden darf, bevor ihr den Stoff aufgelegt und festgedrückt habt. Lasst euch für diesen Schritt ruhig viel Zeit.

10. Sofern ihr eine Tackerpistole habt, empfehle ich euch die aufgeklebte Kante zusätzlich festzutackern, damit sich der Stoff später auch wirklich nicht löst. Die Heißklebe sollte jedoch eigentlich auch ausreichen.

11. Wenn der Kleber getrocknet ist, könnt ihr mit dem Teil anfangen, den ich am wenigsten mag. Mit der Hand nähen :D. Ihr näht jetzt alle Kanten, bis auf eine kurze zusammen. Macht nicht zu große Stiche, damit die Styroporkügelchen später nicht durch die Naht durchkommen.

12. Um die Styroporkügelchen reinzufüllen stellt ihr das Laptoptablett am besten in einen Karton und kippt die Kügelchen dann vorsichtig in das Kissen. Das kann eine schöne Sauerei werden, also passt auf, dass nicht zu viele Kügelchen daneben gehen. Ich musste trotzdem danach saugen.

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke
13. Endlich könnt ihr das Laptoptablett nun beenden, indem ihr die letzte Kante per Hand zunäht.

14. Laptop rauf und ab in den Garten oder ins Bett 🙂

DIY Laptoptablett, DIY Laptopunterlage, selbermachen, nähen, basteln, Vara-Kreativa, DIY Büro, DIY Wohnen, DIY Geschenke
Auch wenn ich bereits ein gekauftes Laptoptablett habe, werde ich mir glaube ich auch mal eins selber machen. Ich finde das DIY so toll und habe bis jetzt alle verschenkt. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir :). Das DIY ist zwar etwas aufwendiger, dafür aber recht einfach und total cool. Ich freue mich über Fotos von euren selbstgemachten Laptoptabletts auf Instagram mit dem #varakreativadiy.

Bis bald,

Louisa

 

*Affiliate-Links (Beim Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision)

12 Kommentare

  1. Hallo!

    Tolle Idee, gerade eben durch Tabea entdeckt. Es ist ja oft das Problem, dass das Ding so heiß wird, wenn man den Lüfter abdeckt. Da ist sowas eine gute Alternative!

    lg
    Maria

  2. […] Tipps zum Badesachen nähen & Anleitung für ein Laptoptablett mit Kissen unten dran & eine wunderbare Anleitung, um Belege für jedes Schnittmuster zu […]

  3. […] Inspirationen zu weiteren Fadenbildern holen. Aus Holz könnt ihr ansonsten auch ein praktisches Laptoptablett oder einen Beistelltisch machen. Schaut euch meine Anleitungen dazu sehr gerne […]

  4. Alina sagt:

    So toll, was du da immer hinbekommst!! Ich habe ein gekauftes Laptoptablett und liebe es sehr, aber trotzdem hat es mich total interessiert, wie man so etwas selbst machen kann!

    Liebe Grüße

  5. Saskia sagt:

    Richtig, richtig toll liebe Louisa! 🙂 So eine tolle Anleitung!
    Ich habe selbst irgendwo unter den Tiefen meines Bettes noch das gute alte Ikea-Laptoptablett liegen – und bin zugegebenermaßen im Moment einfach zu faul es zu benutzen. Dabei landet so natürlich unmengen an Staub im Laptop und von einfach arbeiten kann man auch nicht reden. Vielleicht sollte ich wirklich es einfach noch mal selber machen!

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch!
    Liebste Grüße an Dich ♥ Saskia von [ http://www.demwindentgegen.de ]

    • Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :). Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Falls du es dir auch ein Laptoptablett machst musst du mich unbedingt auf einem Foto davon aus Instagram verlinken, damit ich es sehen kann ;).

      Dir auch einen schönen Mittwoch. Ich schaue gleich mal auf deinem Blog vorbei.
      Louisa 🙂

  6. Tabea sagt:

    Früher hätte ich so ein Tablet auch gebraucht und gern gehabt, weil eigentlich NUR im Bett mit meinem Laptop anzutreffen war. Der erste hat das auch nicht überlebt mit Bettdecke und lief am Ende seeehr schlecht – daher hatte ich unter meinem jetzigen auch immer ein Buch. Aber eigentlich steht der inzwischen eh immer auf meinem Schreibtisch, weil das Bett mir zum Schlafen heilig geworden ist 😉
    Für meine Schwester wäre das aber ein gutes Geschenk, also speichere ich deine Anleitung besser mal ab 🙂

    Meinst du, man braucht wirklich Heißkleber? Sowas habe ich leider nicht… meinst du, da könnte Holzleim oder Allzweck-Kleber auch funktionieren?

    Der letzte Punkt in der Anleitung ist ja echt sympathisch!
    Liebe Grüße

    • Das Laptoptablett für meinen Freund habe ich damals nur mit Holzleim geklebt und es hat bis jetzt an den meisten Stellen gehalten. Ab und zu hat sich jedoch etwas vom Stoff gelöst, sodass wir den Stoff an der Stelle neu festkleben mussten. Es funktioniert also einigermaßen mit Holzleim. Wenn deine Schwester vorsichtig damit umgeht und es sie nicht stört mal etwas reparieren zu müssen, kannst du es auf jeden Fall mal ausprobieren ;). Freut mich sehr, dass dir die Anleitung gefällt.
      Liebe Grüße,
      Louisa

      • Tabea sagt:

        Danke für den Erfahrungsbericht mit Holzleim… Ich denke, so werde ich das dann einfach probieren.
        Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.